Archive for Dezember, 2009

31 Dezember

sonne im sternzeichen

auch so ein heisses thema.

ab wann wurde die sonne im sternzeichen dargestellt, und
wie wurden sie beobachtet.

kann ja nur rechnerisch efolgt sein vor sonnenaufgang oder nach sonnenuntergang.
ich kann aber keine instrumente erkennen, die so etwas zur damaligen zeit hätten
sichtbar machen können.
man musste hierbei wissen, das die sterne auch tagsüber am himmel standen, die ägypter
ihre sonnen ging nachts ins totenreich und wurde morgens neu geboren.
und beim mond sah man dies beim neuen mond, der neumond hatte da noch nicht so die
bedeutung, weil man ihn mit den augen normal sehr schlecht, bis garnicht sieht.

dies wird noch eine interessante sache werden.
im bezug auf der himmelsscheibe von nebra stellt sich hier die frage ob da wirklich
die sonne sein kann, oder nicht doch der polarstern gemeint ist, der zu zeiten odins
als wichtig, so wichtig herausgestellt wurde, dass er riessig gross erschien, übermächtig ja geradezu.

als sonne und mond steht der mond hier falsch, kann also keine momentaufnahme sein.
als „neue mond“ steht der kreis zu weil von der mondsichel.

der grosse wagen ist verzerrt dargestellt, was vermuten lässt, dass dieser einerseits
womöglich erst zum schluss angebracht wurde, und die arbeit so einzigartig war, dass
man diesen kompromiss in kauf nahm, und der grosse wagen ja nicht das event schlechthin darstellen sollte.

31 Dezember

mondfinsternis

heute um ca 20:00 – 22:00 findet eine mondfinsternis statt.
ob man da was sehen wird, ist noch unklar.

28 Dezember

mond

mond
am 25.12.2009
um 23:40 CET

28 Dezember

mond an kirche

mond an kirche

am 25.12.2009
um 20:34 CET

28 Dezember

mondstall

mond direkt über unseren stalldach.

am 25.12.2009
um 23:35 CET

28 Dezember

rind 375 Pp ml.

rind 375 Pp ml.

V: vanstein
mv: leon PP (301 angelus)

25 Dezember

Übergriff auf Papst während der Mette

Bei der Christmette am Heiligabend im Petersdom ist es zu einer Aggression gegen Papst Benedikt XVI. gekommen. Der Papst zog durch den Mittelgang in die Kirche ein, als eine Frau die Absperrungen durchbrach. Wie der vatikanische Pressesaal meldet, gelang es ihr trotz des Eingreifens der Sicherheitsleute, das Pallium des Papstes zu ergreifen. Dadurch geriet der Papst aus dem Gleichgewicht und fiel zu Boden. Er konnte aber die Feier der Christmette ohne Probleme fortsetzen. Bei der Täterin handele es sich um Susanna Maiolo, eine 25-jährige Frau mit sowohl italienischer als auch Schweizer Staatsangehörigkeit.

quelle: http://www.oecumene.radiovaticana.org/ted/Articolo.asp?c=344759

25 Dezember

mitternachtmette

in der aptei münsterschwarzach
am 24.12.2009
um 23:55 – 01:35 CET

es waren 57 prister und ca. 80 gläubige anwesend, eine sehr gelungene geburtstagsfeier
für unseren herrn jesus christus.

25 Dezember

mond

mond
am 24.12.2009
um 16:14 CET

25 Dezember

christkalb

rind 374 ml.

V: vanstein
MV: leon PP (290 komet)



Fatal error: Call to undefined function footer() in /home/vhosts/5000156768/xn--allgemeine-relativittstheorie-kqc.de/htdocs/wp-content/themes/temp_16/footer.php(1) : eval()'d code on line 5