Archive for the ‘hexenkult’ Category

9 Januar

mondtraum war hexerei

Die Anklage wurde immer schwerer und so kam es, daß Johannes Kepler aus der Ferne für seine Mutter einen guten Rechtsanwalt engagierte.
Auch er hatte einen Anteil von „Schuld“ daran, daß seine Mutter immer mehr in ernste Schwierigkeiten schlitterte. In jungen Jahren schrieb er während seiner Studienzeit ein Science Fiction Märchen (vor 1600!!!) das stark autobiografische Züge von ihm und seiner Mutter trug.
Das Buch hieß „Somnium“ oder auf deutsch „Der Mondtraum“.

In dieser Geschichte ging es um eine Reise zum Mond und ein Kräuterhexlein Fiolxhilde. Diese Geschichte entsprang der jugendlichen Phantasie des Johannes Kepler.
Er beschreibt die Verhältnisse auf dem Mond sehr gut und detailliert und noch dazu war Fiolxhilde seiner Mutter auffallend ähnlich.

quelle: http://niwi.twoday.net/topics/Mittelalter+-+Prozesse/

9 Januar

gott unser heiland und retter

Das einträgliche Geschäft mit der Inquisition:
Die Inquisition war ein gutes Geschäft, man konnte das Hab und Gut der Verurteilten einziehen und die Erben auf die Straße setzen, sofern sie nicht ohnehin auch auf den Scheiterhaufen kamen.
Allein in dem kleinen Ort Thann im Elsass wurden 140 Menschen verbrannt. Die Nachlässe der Hingerichteten wurden konfiziert und teilweise für das 1622 eingeweihte Kapuzinerkloster verwendet.

quelle: http://niwi.twoday.net/topics/Mittelalter+-+Prozesse/

5 Januar

bin erschüttert

wie viele „mondphasen hexenkult“ suchen.

hexen haben „eigentlich“ nichts aber gar nix mit dem mond
zu tun !!!!!!!!!!!
sie hängen mit der venus zusammen.
das sind die tiere mit den hörnern im mund (katzen, wildschweine u.s.w.)

im mittelalter sind doch vieles verfälscht worden, so daß
womöglich über madonna – weiblich – mond gedacht wurde.

es sind aber weniger verbrannt worden als im allgemeinhin
angenommen wird.
in deutschland geht man von ca. 25’000 aus.



Fatal error: Call to undefined function footer() in /home/vhosts/5000156768/xn--allgemeine-relativittstheorie-kqc.de/htdocs/wp-content/themes/temp_16/footer.php(1) : eval()'d code on line 5